LA: Sportabzeichen 13.08.2019

Am 13.08.2019 ging`s bei durchwachsenem Wetter weiter..

Folgende Leistungen konnten am Dienstag abgenommen werden:

In Gold:

  • Sprint 50m in 9,19 Sek. für Roland Usler
  • Ausdauer DLRG Vereinsabzeichen in Gold für Sara Deckner (Übernommen)
  • Standweitsprung mit 2,00 m für Hermann Deckner
  • Standweitsprung mit 1,80 m für Sara Deckner
  • Standweitsprung mit 1,60 m für Luisa Deckner
  • Sprint 50 m in 9,10 Sek. für Sara Deckner

In Silber:

  • Sprint 25m Schwimmen in 30,8 Sek. für Sara Deckner (Übernommen)
  • Sprint 30 m in 6,04 Sek. für Luisa Deckner
  • Ausdauer 800 m in 4:15 Min für Luisa Deckner
  • Zonenweitsprung mit 29 Punkten für Luisa Deckner

nach derzeitigen Stand konnten in der Saison 2019 folgende 10 Sportabzeichen bereits komplett abgenommen werden: (alphabetisch gelistet)

Hermann Deckner in Gold
Luisa Deckner in Silber
Sara Deckner in Gold
Viktoria Georgieva in Bronze
Lea Geßner in Silber
Andreas Harsch in Gold
Florian Hausdorf in Gold
Tim Hausdorf in Silber
Annelie Usler in Gold
Roland Usler in Gold

bereits fertig mit dem Sportabzeichen aber der Schwimmnachweis fehlt noch bzw. ist abgelaufen:
(Eine Vorlage für den Schwimmnachweis kann hier heruntergeladen werden)

Alexander Golhofer in Gold

Print Friendly, PDF & Email

LA: Sportabzeichen 11.08.2019

Am 11.08.2019 ging`s ins Freibad

Folgende Leistungen konnten am Dienstag abgenommen werden:

In Gold:

  • Ausdauer 400 m Schwimmen in 11:17 für Annelie Usler
  • Sprint 25 m Schwimmen in 24,1 sek. für Annelie Usler
  • Sprint 25 m Schwimmen in 16,1 sek. für Reinhard Kipper

In Silber:

  •  

nach derzeitigen Stand konnten in der Saison 2019 folgende 7 Sportabzeichen bereits komplett abgenommen werden: (alphabetisch gelistet)

Hermann Deckner in Gold
Viktoria Georgieva in Bronze
Lea Geßner in Silber
Andreas Harsch in Gold
Florian Hausdorf in Gold
Tim Hausdorf in Silber
Annelie Usler in Gold

bereits fertig mit dem Sportabzeichen aber der Schwimmnachweis fehlt noch bzw. ist abgelaufen:
(Eine Vorlage für den Schwimmnachweis kann hier heruntergeladen werden)

Alexander Golhofer in Gold

Print Friendly, PDF & Email

LA: Sportabzeichen 06.08.2019

Am 06.08.2019 ging`s nach einwöchiger Pause bei durchwachsenem Wetter weiter..

Folgende Leistungen konnten am Dienstag abgenommen werden:

In Gold:

  • Weitsprung 3,00 m für Sara Deckner
  • 3000 m Lauf in 15:31 min für Michael Biebel
  • 3000 m Lauf in 14:53 min für Hermann Deckner

In Silber:

  • Standweitsprung 1,60 m für Sara Deckner

nach derzeitigen Stand konnten in der Saison 2019 folgende 5 Sportabzeichen bereits komplett abgenommen werden: (alphabetisch gelistet)

Hermann Deckner in Gold
Viktoria Georgieva in Bronze
Lea Geßner in Silber
Andreas Harsch in Gold
Florian Hausdorf in Gold
Tim Hausdorf in Silber

bereits fertig mit dem Sportabzeichen aber der Schwimmnachweis fehlt noch bzw. ist abgelaufen:
(Eine Vorlage für den Schwimmnachweis kann hier heruntergeladen werden)

Alexander Golhofer in Gold

Print Friendly, PDF & Email

LA: Sportabzeichen 29.07. – 02.08.2019

Bereits schon zur lieben Gewohnheit der Leichtathletik Abteilung des FC Schweitenkirchen 1946 e.V. zählt der Besuch der Budo Sommerschule in Westerstede welche vom Niedersächsischen Dan Kollegium ausgerichtet wird.
Die Teilnehmer der Budo Sommerschule kommen aus dem ganzen Bundesgebiet in die Hössen Sportschule, um sich auf sportlicher Ebene, diversen Kampfsportarten zu widmen. Dabei spielt der Informations- und Erfahrungsaustausch eine mindestens so große Rolle wie der Spaß an der Sache an sich.
Um so bemerkenswerter ist es, dass sich unter dem knapp 80-100 Teilnehmer großen Feld immer wieder Athleten finden, welche zusätzlich zu Ihren normalen Trainings auch noch das Sportabzeichen der Bundesrepublik Deutschland ablegen wollen.

Dieses Jahr war der 2.Vorstand des FC Schweitenkirchen 1946 e.V., Harald Bäs-Fischlmair, welcher auch stellvertretender Abteilungsleiter der Leichtathletik Abteilung ist, alleine die knapp 740 km in den Norden angereist. IM Gepäck befand sich nicht nur der eigne Gi (Judoanzug), sondern auch jede Menge Material für die Sportabzeichen-begeisterten.

Im laufe der Woche haben in Summe 15 Teilnehmer begonnen das Sportabzeichen abzulegen. Davon haben 11 das Sportabzeichen in den knapp 4,5 Tagen vollständig zu Ende gebracht und sich damit zu Recht den einzigen Orden des deutschen Sportes verdient!

Im Einzelnen erreichten die Sportler:

  • 4 Abzeichen in Gold,
  • 6 Abzeichen in Silber und
  • 1 Abzeichen in Bronze

An sich stellt dies schon eine enorme Leistung und Kraftanstrenung dar, bedenkt man das alle Teilnehmer ja noch von 9 Uhr in der früh bis teilweise 21 Uhr am Abend in der Hössensporthalle auf den Matten standen, um an den einzelnen Trainings der diversesten Kampfsportarten teilzunehmen! An dieser Stelle möchte ich meinen Dank an Manuela Schneemann richten, welche mir bei den Abnahmen mit Ihrer Erfahrung tatkräftig zur Seite stand. Des weiteren möchte ich dem ganzen Niedersächsischen DAN Kollegium (NDK e.V.) und den Veranstaltern der Budo Sommerschule, insbesondere der Präsidentin des NDK, Regina Intemann, für das jedes Jahr erneute entgegengebrachte Vertrauen danken und das uns gestattet wird in diesem hervorragenden sportlichen Rahmen das Sportabzeichen abnehmen zu dürfen.

Harald Bäs-Fischlmair

 

Print Friendly, PDF & Email

LA: Sportabzeichen 23.07.2019

Am 23.07.2019 ging`s weiter.. Wieder mal in der größten Hitze …. 🙂 !

Folgende Leistungen konnten am Dienstag abgenommen werden:

In Gold:

  • 800 m Langstrecke in 3:10 min. für Florian Hausdorf
  • 50 m Sprint in 8,1 Sek. für Florian Hausdorf
  • Seilspringen 65 mal für Matthias Hausdorf
  • Seilspringen 59 mal für Alexander Golhofer
  • Medizinball Weitwurf 14,00 m für Matthias Hausdorf
  • Wurfball 34,00 m für Florian Hausdorf

In Silber:

  • 50 m Sprint in 8,43 Sek. für Matthias Hausdorf
  • Seilspringen 15 mal für Florian Hausdorf

nach derzeitigen Stand konnten in der Saison 2019 folgende 5 Sportabzeichen bereits komplett abgenommen werden: (alphabetisch gelistet)

Viktoria Georgieva in Bronze
Lea Geßner in Silber
Andreas Harsch in Gold
Florian Hausdorf in Gold
Tim Hausdorf in Silber

bereits fertig mit dem Sportabzeichen aber der Schwimmnachweis fehlt noch bzw. ist abgelaufen:
(Eine Vorlage für den Schwimmnachweis kann hier heruntergeladen werden)

Alexander Golhofer in Gold

Print Friendly, PDF & Email

LA: Sportabzeichen 16.07.2019

Am 16.07.2019 ging`s weiter.. Und diesmal waren viele sehr fleißig !

Folgende Leistungen konnten am Dienstag abgenommen werden:

In Gold:

  • 800 m Langstrecke in 3:24 min. für Alexander Golhofer
  • 50 m Sprint in 8,56 sek. für Hermann Deckner
  • Kugelstoßen 5kg mit 8,30 m für Hermann Deckner
  • Seilspringen 40* für Hermann Deckner
  • Seilspringen 41* für Alexander Golhofer
  • Seilspringen 65* für Simone Hausdorf
  • Schlagball 80g mit 37,10 m für Alexander Deckner
  • Zonenweitsprung mit 30 Punkten für Viktoria Georgieva
  • Weitsprung mit 3,60 m für Alexander Golhofer
  • Medizinball Weitwurf mit 11,60 m für Hermann Deckner

In Silber:

  • 800 m Langstrecke in 4:49 min. für Viktoria Georgieva
  • 800 m Langstrecke in 3:55 min. für Tim Hausdorf
  • 50 m Sprint in 8,91 sek. für Alexander Golhofer
  • 50 m Sprint in 9,01 sek. für Tim Hausdorf
  • Weitsprung mit 3,90 m für Hermann Deckner
  • Medizinball Weitwurf mit 7,30 m für Simone Hausdorf
  • Weitsprung mit 3,10 m für Tim Hausdorf
  • Standweitsprung mit 1,42 m für Lea Geßner
  • Standweitsprung mit 1,70 m für Alexander Golhofer

nach derzeitigen Stand konnten in der Saison 2019 folgende 3 Sportabzeichen bereits komplett abgenommen werden: (alphabetisch gelistet)

Viktoria Georgieva in Bronze
Lea Geßner in Silber
Andreas Harsch in Gold
Tim Hausdorf in Silber

 

Print Friendly, PDF & Email

LA: Sportabzeichen 09.07.2019

Am 09.07.2019 gings weiter.. Bei angenehmen Temperaturen ..

Folgende Leistungen konnten am Dienstag abgenommen werden:

In Gold:

  • Medizinball Weitwurf mit 10,20 m für Reinhard Kipper
  • Medizinball Weitwurf mit 10,50 m für Harald Bäs-Fischlmair
  • Standweitsprung mit 2,40 m für Andreas Harsch
  • Weitsprung mit 4,65 m für Andreas Harsch
  • 50 m Sprint in 7,31 sek für Andreas Harsch
  • Langstreckenlauf 3000 m in 14:47 min für Andreas Harsch
  • Langstreckenlauf 3000 m in 18:48 min für Roland Usler

In Silber:

  • Standweitsprung mit 1,73 m für Tim Hausdorf
  • Weitsprung mit 3,00 m für Tim Hausdorf
  • 50 m Sprint in 9,04 sek für Tim Hausdorf
  • Langstreckenlauf 800 m in 4:01 min für Tim Hausdorf

nach derzeitigen Stand konnten in der Saison 2019 folgende 3 Sportabzeichen bereits komplett abgenommen werden: (alphabetisch gelistet)

Lea Geßner in Silber
Andreas Harsch in Gold
Tim Hausdorf in Silber

 

Print Friendly, PDF & Email

LA: Sportabzeichen 02.07.2019

Am 02.07.2019 War das Teilnehmerfeld gar ganz gering, trotzdem konnten wir fleißig trainieren und einige Leistungen abnehmen.

Folgende Leistungen konnten am Dienstag abgenommen werden:

In Gold:

  • Kugelstoßen (4kg) mit 7,80 m für Roland Usler
  • Kugelstoßen (3kg) mit 6,90 m für Annelie Usler

In Silber:

  • Schlagball 80g 14,0 m für Lea Geßner
  • Standweitsprung mit 1,40 m für Lea Geßner
  • Standweitsprung mit 1,95 m für Harald Bäs-Fischlmair

nach derzeitigen Stand konnten in der Saison 2019 folgende Sportabzeichen bereits komplett abgenommen werden: (alphabetisch gelistet)

Lea Geßner in Silber

Print Friendly, PDF & Email

LA: Sportabzeichen 25.06.2019

Am 25.06.2019 fand bei knapp 34 Grad unser Auftakt der disjährigen Sportabzeichen Saison statt. Trotz sengender Hitze wollten einige sportbegeisterte wieder fleißig trainieren!

An den Anforderungen hat sich gegenüber 2018 nichts geändert!

Folgende Leistungen konnten am Dienstag abgenommen werden:

In Gold:

  • Seilspringen 33 mal für Roland Usler
  • Seilspringen 31 mal für Annelie Usler
  • Zonenweitsprung 30 Punkte (2,50m/2,47m/2,37m) für Lea Geßner

In Silber:

  • 3000m Lauf in 21:39 min. für Petra Weißbacher
  • 800m Lauf in 4:21 min. für Lea Geßner
  • 30m Sprint in 5,84 sek. für Lea Geßner
  • 50m Sprint in 8,32 sek. für Harald Bäs-Fischlmair

nach derzeitigen Stand konnten in der Saison 2019 folgende Sportabzeichen bereits komplett abgenommen werden: (alphabetisch gelistet)

Print Friendly, PDF & Email

Was ist: Seilspringen

Hier ein paar offizielle Erklärungen zum Seilspringen:

Material

Gesprungen wird mit einem handelsüblichen Seil ohne Motor. Bei einem Seil mit Griffen,
muss sich das Seil frei drehen können, damit es sich nicht aufdreht.

Hinweise zur Durchführung

Zwischensprünge sind nur beim Grundsprung vorwärts bei Kindern (bis
9 Jahre) und bei Älteren (ab 70 Jahre) und beim Doppeldurchschlag erlaubt. Die Übungen sind mit
kontinuierlichem Seildurchschlag durchzuführen.

Bewertung

Die objektive Bewertung erfolgt ausschließlich über eine vorgegebene Anzahl von Sprüngen
ohne Unterbrechung.

Seilsprungarten

Grundsprung vorwärts (Easy Jump):

Mit beiden Füßen gleichzeitig über das Seil springen. Gesprungen wird ohne Zwischensprung.
Hierbei wird jeder Seildurchschlag gezählt.
Grundsprung vorwärts (Easy Jump) mit Zwischensprung:
Mit beiden Füßen gleichzeitig über das Seil springen. Dabei ist jeweils ein Zwischensprung
erlaubt. Es wird jeder Seildurchschlag gezählt.

Galoppschritt:

Der/Die Teilnehmer/in muss im Laufschritt auf der Stelle oder in der Fortbewegung jeweils
bei einem Seildurschlag mit beiden Füßen nacheinander das Seil überqueren (einbeiniger
Absprung, das andere Bein wird nachgezogen). Hierbei wird gezählt wie oft der rechte Fuß
das Seil überquert.

Laufschritt (JoggingStep):

Der/Die Teilnehmer/in muss im Laufschritt auf der Stelle oder in der Fortbewegung, jeweils
abwechselnd mit dem rechten und dem linken Fuß das Seil überqueren. Das bedeutet pro Laufschritt
erfolgt ein Seildurchschlag. Hierbei wird gezählt, wie oft der rechte Fuß das Seil überquert.

Grundsprung rückwärts (Easy Jump):

Wie der Grundsprung vorwärts, nur rückwärts geschwungen. Ohne Zwischensprung.

Kreuzdurchschlag (Criss Cross):

Der/Die Teilnehmer/in muss bei jedem zweiten Sprung die Arme vor dem Körper kreuzen. Hierbei
wird jedes Kreuzen der Arme gezählt. Das Seil ist bei jedem Sprung (ohne Zwischensprung) unter
den Füßen durchzuschlagen.

Doppeldurchschlag (Double Under):

Der/Die Teilnehmer/in muss bei jedem Sprung das Seil zweimal unter den Füßen durchschlagen.
Es wird jede Landung nach dem Zweifachdurchschlag gezählt. Zwischen den Doppeldurchschlagsprüngen dürfen maximal 2 Sprünge (Zwischensprünge) ohne Doppeldurchschlag erfolgen.

Print Friendly, PDF & Email