Absage Trainings Ersatzprogramm

Aufgrund der andauernden Entwicklungen können wir auch das geplante Outdoor-Aufeinandertreffen nicht mehr verantworten.

Bleibt gesund und passt auf Euch auf!🌸

aktuelle Situation

Liebe Judofamilie,
 
die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind weitreichend. 
Alle Schulen und Kitas schließen bis zum Ende der Osterferien. 
<<< Auch wir sind daher gezwungen, dass Judotraining im normalen Rahmen vorerst einzustellen. Sobald die Schule wieder startet, beginnen auch wir wieder mit dem regulären Training. >>>
 
ABER:
 
Eure Kinder haben weiterhin Bewegungsdrang und wir sehen uns gerade in dieser Krisensituation auch in der Verantwortung, für die Kleinen dazu sein!
 
Darum unsere Idee und Angebot:
Ich mache am kommenden Montag und Freitag zur gewohnten Zeit (16.30 bis 18 Uhr) mit den Kids einen Spaziergang in ein kleines Waldstück in Schweitenkirchen! Wir bewegen uns gemeinsam an der Luft, bauen Hütten und machen das ein oder andere Spielchen!
 
Gleichzeitig appellieren wir daran, vernünftig zu handeln und Eigenverantwortung zu übernehmen:
– Entscheidet aus freien Stücken, ob Ihr dabei seid!
– Nehmt bitte nur teil, wenn Ihr gesund seid!
– Erklärt den Kindern die aktuelle Situation!
– Auch Eltern tut Frischluft gut! 😉
– Wir übernehmen als Verein keine Haftung.
 
Ich würde mich freuen, Eure Kids wetterfest gekleidet am Montag, den 16. März um 16.30 Uhr vor der Schulturnhalle begrüßen zu dürfen!
Und ja! 😉 Wir gehen bei absolut jedem Wetter in den Wald! 🙂
 
 
Bleibt gesund, lasst Euch nicht unterkriegen, übernehmt Verantwortung, aber vergesst auch nicht, dass  „Verantwortung“ nicht in Panik münzen darf!
 
Cafés, Friseure, Botiquen u.ä. dürfen nicht verhungern! 
 
Bitte denkt daran, dass Verantwortung in alle Richtungen erfolgen muss und nicht nur gesundheitlich gedacht werden darf! 
 
Gelassenheit und Übersicht ist in diesen Tagen gefragt!
 
Danke!
 
Schönes Wochenende!
JANA
 

Änderung Trainingszeiten

Update 07.10.2019: Alle Trainings finden wieder wie gewohnt statt!

================================================================

Aufgrund von Verletzungen muss bis auf weiteres

das Training am Montag und Freitag von 16:30 mit dem Training um 18:00 Uhr zusammengelegt werden!

Wir ersuchen um Verständnis!

i.V. Franz Dausch

 

Training während der Sommerferien

An folgenden Tagen finden ALLE Judo-Trainingseinheiten von 18:00 – 19:00 Uhr statt:

  • Mittwoch 31.07.2019 – 18:00 Uhr Mattenputzen!
  • Mittwoch 07.08.2019
  • Mittwoch 21.08.2019
  • Mittwoch 28.08.2019
  • Mittwoch 04.09.2019

Das erste reguläre Training nach den Sommerferien findet am 18.09.2019 statt!

Wer in den Ferien trainieren will bitte vor dem jeweiligen Training direkt bei Franz melden!

Internationaler Landeslehrgang Budo 28./29.04.2018

Internationaler Landeslehrgang Budo 28./29.04.2018
Gruppenfoto

Nach dem großartigen Auftakt 2017 veranstaltet das Deutsche Dan Kollegium e.V. Landesgruppe Bayern in Kooperation mit der Budo Abteilung des FC Schweitenkirchen 1946 e.V. und der Stenka Bayern e.V. erneut am Samstag 28.04.2018 und Sonntag 29.04.2018 einen verbandsoffenen, internationalen Lehrgang in Schweitenkirchen, Landkreis Pfaffenhofen/Ilm.

Eingeladen sind alle interessierten Erwachsenen, Jugendliche und Kinder, unabhängig Ihrer Vereins- und Verbandszugehörigkeit! Für keinem Verband angehörige Sportler kann vor Ort ein Tagesticket einer Sportversicherung gelöst werden!

Trainiert wird mit anerkannten Experten und Großmeistern Ihres Faches! Wo sonst habt Ihr die Möglichkeit, so viele Kampfsportarten innerhalb eines Lehrgangs kennenzulernen: (alphabetisch gelistet)

  • Aikido
  • Brasilian Jiu Jitsu (BJJ)
  • Capoeira
  • Combat Sambo
  • Judo
  • Goshin-Jitsu
  • Ju-Jitsu
  • Ju Shin Ryu Kenpo
  • Karate
  • Kobudo
  • Krav Maga
  • Kyudo
  • Savate
  • Stenka
  • Taekwondo

Wir erwarten erneut Trainer und Großmeister unter anderem aus Bayern, Hessen, Thüringen, Niedersachsen, Russland, Griechenland und der Schweiz!

Auch die Kinder werden wieder während dieser Tage in kindgerechten Budo-Sportarten von hochrangigen Budo-Lehrern auf einer eigens dafür eingerichteten Matte in der gleichen Halle unterrichtet.

Natürlich kommt neben einem intensiven und informativen Training die Freizeit nicht zu kurz! Samstag Abend planen wir einen gemütlichen und abwechslungsreichen Grillabend bei ausgelassener Stimmung!

Preise

Eintrittspreise:

  Beide Tage Nur ein Tag
Kinder bis 13 Jahre 15 € 10 €
Jugendliche ab 14 Jahre 30 € 18 €
Erwachsene 45 € 25 €

Essen:

Essensmarken können direkt beim Eintritt gelöst werden!

Frühstück 5 €
Mittagessen Erwachsene: 10 € (+Getränk), Kinder: 5 € (+Getränk)
Grillabend 10 € exkl. Getränk

Dozentenübersicht

Stand 24.04.2018

    • Valeriy Maistrovoy (RUS) –  Okinawa Karate, Kobudo, Combat Sambo, Stenka
    • Tiberio Abategiovanni (CH) – Ju shin Ryu Kenpo, Tate Krav Maga
    • Bodo Muri (CH) – Aikido, Jiu Jitsu
    • Dimitra Mousxaki (GRC) – Taekwondo, Jiu-Jitsu. Police Self Defence
    • Gerhard Schmitt (D, HE) – Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Savate Boxe Francaise
    • Mario Göckler (D, TH) – Combat Sambo, Judo, Jiu-Jitsu, Capoeira
    • Rudi Bauer (D, BY) – Goshin-Jitsu, Judo
    • Mario Campagna (D, BY) – Goshin-Jitsu, Taekwondo
    • Ernst Lang (D, BY) – Taekwondo, Goshin-Jitsu
    • Herbert Possenriede (D, BY) – Judo, Combat Sambo, Goshin-Jistu, Kyudo
    • Horst Zettner (D, BY) – Karate, Chikung
    • Klaus Trogemann (D, BY) – Vorsitzender DDK, Tang Soo Do
    • Benjamin Billmann (D, BY) – Hapkido
    • Martin Reiner (D, BY) – Kobudo, Judo
    • Viola Wächter (D, BY) – Judo

Leider verhindert bzw. abgesagt:

    • Franz Dausch (D, BY) – amtierender Vize Weltmeister Judo sen.
    • Frank Pott (D, BY) – Aikido

Dokumente und weiterführende Links

Internationaler Budo Landeslehrgang DDK Bayern 2018_klein (alt)

Ausschreibung Plakat (aktuell)

Dozentenplan (Stundenplan, Mattenplan)

 Anreise & Parken

Anreise über die BAB A9 Ausfahrt Pfaffenhofen/Ilm.

Weitere Fragen

Sollten weitere Fragen auftauchen, scheut euch bitte nicht uns zu kontaktieren: ill2018@fcsjudo.info

Anmeldung

Die Anmeldung findet über ein Anmeldeformular auf stenka-ev.de statt: Anmeldeformular

Impressionen aus 2017

Super Ergebnis

Super Ergebnis
Von links Lisa 2. Pl, Paula 1. Platz, Julian 5. Platz

Super Ergebnis auf der Südbayerischen Einzel Meisterschaft u15 in Ingolstadt am 14.05.
Wir gratulieren:

  • Lisa zum 2. Platz
  • Paula zum 1. Platz
  • Julian zum 5.Platz

Mit diesem Super Ergebnis haben sich alle 3 für die Bayerischen Einzel Meisterschaft nächste Woche in Augsburg qualifiziert.

Training entfällt

am 25.05.2022 entfällt das Training am Mittwoch abend komplett.
Sowohl beim Franz (DJB)
Sowohl das Erwachsenentraining. (Budo)

Einladung zum Judo Spieleabend

Kyudo kann wieder trainiert werden

Es war für Kyudo nicht so schwierig, zur Vermeidung von Corona-Ansteckungen ein Hygienekonzept zu erstellen, denn beim Schießen der rund 1 m langen Pfeile mit den 2,25 m langen Bögen (dem Kyu) sind sowieso immer größere Abstände einzuhalten. Lediglich das Gruppenschießen (Taihai) mussten wir aussetzen, weil man hier zu dicht hintereinander antritt. Zwar müssen wir jetzt draußen trainieren, während wir normalerweise in der Turnhalle der Schule sind, aber wir konnten das Basketballfeld nutzen und auch die Abteilung Fußball hat uns die Erlaubnis zur Nutzung eines Platzes gegeben. Nur das erste Training draußen war etwas hart, als wegen kalten Wetters die Finger langsam unbeweglich wurden und dicke Kleidung beim Schießen hinderlich war. Die Bogensehne streifte meinen Hut und ich musste die rechte Hutkrempe hochbiegen und mit einer Sicherheitsnadel befestigen. (Formell wird im Hakama und ohne Hut oder Kapuze trainiert.) Letzten Donnerstagabend war das Wetter allerdings gut, und das Training bei Sonnenschein und leichtem Wind zeigte uns, wie Christian bemerkte, das Kyudo mit Abstand die beste Sportart ist.

Robert, Nora und Christian treten an. Mit Corona-Maske.
Robert und Christian beim Ashibumi. Das Ziel (Mato) ist 28 m entfernt.

Sportabzeichen – Das Ende für 2019

Die Sportabzeichen Saison 2019 neigt sich wieder einmal dem Ende zu. Nach erfolgreichen, teils anstrengenden 20 Wochen ist nun auch der administrative Aufwand in der Verwaltung der Sportabzeichen Prüfungen so gut wie abgeschlossen!

Dieses Jahr konnte die Leichtathletik-Abteilung des FC Schweitenkirchen, trotz des immer noch andauernden Ausfalls unseres Abteilungsleiters Herbert Possenriede, und der Unterzahl an offiziellen Prüfern, in Summe 43 Sportabzeichen, 11 davon wieder im Rahmen der BUDO Sommerschule im Hössensportzentrum in Westerstede, erfolgreich abnehmen!

Einer Tolle Leistung auch unserer Prüfer denen Ich an dieser Stelle danken möchte: Annelie Usler, Roland Usler, Reinhard Kipper und unterstützend Petra Weißbacher! Ein Super Job, der wie jedes Jahr viel Spaß mit Euch gemacht hat!

Und natürlich geht unser aller Gruß an dieser Stelle an Herbert, dem wir weiterhin gute Genesung wünschen!

Bezüglich der Verleihung der Sportabzeichen werden wir den Termin im Dezember oder Januar noch bekanntgeben!

 

LA: Sportabzeichen 24.09.2019

LA: Sportabzeichen 24.09.2019

Am 24.09.2019 konnten folgende Abnahmen erreicht werden

Folgende Leistungen konnten am Dienstag abgenommen werden:

In Gold:

  • 3000m Lauf in 12:25 Min. für Michael Huber
  • Standweitsprung mit 2,20 m für Michael Huber
  • Sprint 50m in 7,4 Sek. für Michael Huber
  • Seilsprung 34 mal für Michael Huber
  • Seilsprung 42 mal für Katharina Huber

In Silber:

  • Standweitsprung mit 1,35 m für Katharina Huber
  • Sprint 30m mit 6,3 Sek. für Katharina Huber

nach derzeitigen Stand konnten in der Saison 2019 folgende 25 Sportabzeichen bereits komplett abgenommen werden: (alphabetisch gelistet)

Felix Bäs-Fischlmair in Gold
Michael Biebel in Gold
Hermann Deckner in Gold
Luisa Deckner in Silber
Sara Deckner in Gold
Viktoria Georgieva in Bronze
Lea Geßner in Gold
Andreas Harsch in Gold
Florian Hausdorf in Gold
Matthias Hausdorf in Gold
Tim Hausdorf in Silber
Simone Hausdorf in Silber
Michael Huber in Gold
Reinhard Kipper in Gold
Martin Kneilling in Gold
Nadja Kneilling in Gold
Julian Kneilling in Gold
Elena Stoll in Gold
Anni Thalhammer in Gold
Thomas Thalhammer in Gold
Nina Thalhammer in Bronze
Renè Uckert in Gold
Annelie Usler in Gold
Roland Usler in Gold
Petra Weißbacher in Bronze

bereits fertig mit dem Sportabzeichen aber der Schwimmnachweis fehlt noch bzw. ist abgelaufen:
(Eine Vorlage für den Schwimmnachweis kann hier heruntergeladen werden)

Alexander Golhofer in Gold
Lena Behrens in Gold

Neuwahlen Vorstandschaft FC Schweitenkirchen

Turnusmäßig fand gemäß Satzung am 20.09.2019 im Schweitenkirchener V-Heim die Mitgliederversammlung des FC Schweitenkirchen 1946 e.V. statt. Haupttagespunkt auf der Sitzungsladung war die angesetzte Neuwahl des Vorstandes des mit ca. 1500 Mitglieder zu den Top 5 gehörenden Sportvereins im Landkreis Pfaffenhofen/Ilm.

Den Wahlvorstand übernahm Schweitenkirchens 1. Bürgermeister Albert Vogler, der nicht umhinkam die Leistungen des FC Schweitenkirchen für die Region, und auch den Bekanntheitsgrad des Vereins weit über die Gemeinde und Landkreisgrenzen hinaus, zu betonen! Albert Vogler hob erneut die Wichtigkeit eines Sportvereins heraus und lobte das persönliche Engagement aller ehrenamtlich aktiven innerhalb des Vereins!

Gewählt wurden durch die anwesenden Mitglieder:

Zum 1. Vorstand: Dr. Gerhard Vilsmeier

Stellvertretende Vorstände: Herbert Possenriede, Harald Bäs-Fischlmair

Schatzmeister: Christian Klostermann

Schriftführer: Olaf Zscherper

1. Kassenprüfer: Andreas Kollmannsperger

2. Kassenprüfer: Stefan Eisenmann

Datenwart: Dr. Roland Schoeffel

Alle gewählten nahmen Ihr Amt an und freuen sich darauf den FC Schweitenkirchen weiterhin unterstützen zu können!