Neues Vorstandsteam um Franz Dausch

VS2015 2

v.l.: 1. stellvertrende Abteilungsleitung Julia Müller, Kassiererin Heike Podchul, Abteilungsleiter Franz Dausch, Schriftführerin Bettina Schaller, 2. stellvertrende Abteilungsleitung Jana Axthammer

 

Der ehemalige Judo-Europameister, mehrfache Deutsche Meister und Vollbluttrainer Franz Dausch wurde in der Jahreshauptversammlung der Judo-Abteilung des FC Schweitenkirchen erneut als Abteilungsleiter einstimmig bestätigt. Die Unterabteilung Leichtathletik/ Deutsches Sportabzeichen wird weiterhin vom Ehrenvorstand Herbert Possenriede geleitet, die Unterabteilung BUDO/Selbstverteidigung von Hubert Berndt.

Im Amt bestätigt wurden die Stellvertreterin von Franz Dausch Julia Müller sowie die Kassiererin Heike Podchul und Schriftführerin Bettina Schaller. Jana Axthammer stößt als zweite Stellvertreterin der Abteilungsleitung neu zum Vorstandsteam hinzu und löst damit Sylvia Dausch ab. Kassenprüfer sind nun René Uckert und Dr. Horst Witschel, der die letzten Jahre bereits die Kasse geprüft hat.

Die männliche Jugendleitung übernimmt Gerhard Kappelmeier, die weibliche Jugendleitung Regina Brummer.

Um die Belange der Pressearbeit kümmert sich Jana Axthammer, die damit den langjährigen Pressesprecher und Abteilungsgründer Herbert Possenriede ablöst. Statistiken wie auch die technische Pflege der Homepage übernimmt Harald Bäs-Fischlmair. Roland Usler behält sein Amt als Mitglied des Ältestenrats.

 

Das neue Vorstandsteam freut sich auf die Umsetzung bewährter Vorgänge und neuer Ideen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.